Imagekampagne von N-TV stellt eine Qualitätsoffensive in den Vordergrund

Montag, 09. April 2001

Der Berliner Nachrichtensender N-TV wirbt in seiner Imagekampagne mit den Headlines "Aufpassen, vertiefen, herauskitzeln", die als Synonyme für das N-TV-Programm verstanden werden sollen. Die von der Hamburger Agentur Jung v. Matt konzipierte Kampagne wird ab sofort unter anderem in Tageszeitungen, Programm- und Wirtschaftszeitschriften geschaltet. Das erste Motiv zeigt unter dem Claim "Aufpassen-TV" einen N-TV-Journalisten mit einem Foto des US-Präsidenten George W. Bush. Darüber hinaus sind Spots auf N-TV zu sehen. Abgerundet wird der Auftritt durch den Einsatz von Radiospots sowie Plakaten und Blow-ups in Flughäfen, Bahnhöfen und im öffentlichen Nahverkehr. Der Etat beträgt 7 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats