Imagekampagne: Joko & Klaas pumpen sich für Pro Sieben auf

Donnerstag, 24. Mai 2012
Joko & Klaas als "Fantastic Two"
Joko & Klaas als "Fantastic Two"

Nach der "exkusiven" Verpflichtung von Joko & Klaas durch Pro Sieben spannt der Sender das Moderatorenduo nun auch für seine Superhelden-Imagekampagne ein. Für die "Superheroes für Super TV"-Kampagne schlüpften die beiden für einen Tag in hautenge rote Superhelden-Kostüme - und mussten dabei mit unvorgesehenen Problemen kämpfen. "Ein Tag als Actionheld - davon habe ich geträumt. Was ich nicht wusste: Actionhelden können mit ihren Anzügen nicht aufs stille Örtchen, weil sie ja quasi in den Anzug reingeboren werden", berichtet Joko Winterscheidt von den Dreharbeiten für die neuen Imagetrailer. "Auf der anderen Seite schwitzen Superhelden total viel und müssen viel trinken. Das war mein Problem: Eine Stunde zum an- und ausziehen oder einfach ein Superheld sein. Es war ein verdammt harter Tag ..."

Auch Klaas Heufer-Umlauf ließ die Dreharbeiten heldenhaft über sich ergehen: "Der Anzug war nach mehreren Stunden ein in sich geschlossenes Ökosystem, und ich hatte nach all der Hitze da drin große Angst, dass früher oder später irgendwas von innen den Reißverschluss aufmacht. So muss sich ein Satz Sommerreifen an einem heißen Tag im Juli fühlen."

Die Trailer mit Joko & Klaas als "Fantastic Two" sind ab Sommer als Teil der aktuellen "Superheroes for Super TV"-Kampagne von Pro Sieben zu sehen. Ebenfalls im Sommer präsentieren die beiden Moderatoren die neue Pro Sieben-Show "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" und neue Folgen der Gameshow "17 Meter". dh
Meist gelesen
stats