Im "Wirtschaftsstandort Berlin" sind künftig Anzeigen möglich

Dienstag, 27. November 2001

Der Axel-Springer-Verlag bietet in seiner vierteljährlich erscheinenden Broschüre "Wirtschaftsstandort Berlin" künftig die Möglichkeit, Anzeigen zu schalten. Das zur "Berliner Morgenpost", "B.Z." und "B.Z. am Sonntag" gehörende Heft liefert auf 60 DIN-A-4-Seiten die jeweils aktuellen Daten zu den Themen "Berliner Wirtschaft", "Statistische Daten", "Veranstaltungen" und "Zeitungsmarkt Berlin".

Neu in der Broschüre sind der "Good-News"-Ticker und ein Auszug aus der Verbraucheranalyse zu den Lebenseinstellungen und Freizeitaktivitäten der Berliner.
Meist gelesen
stats