Ilka Peemöller verlässt "OK"

Freitag, 26. März 2010
Ilka Peemöller
Ilka Peemöller

Ilka Peemöller, 32, verlässt das Chefredakteurs-Team des Peoplemagazins „OK" (Mediengruppe Klambt) bereits wieder. Sie hatte ihren Posten als stellvertretende Chefredakteurin erst vor einem Jahr angetreten. Grund für das Ausscheiden sind „unterschiedliche redaktionelle Auffassungen", teilte der Verlag mit. Die Trennung erfolge im gegenseitigen Einvernehmen. Über eine Nachfolgeregelung gab Klambt noch nichts bekannt.

Peemöller war zuvor Chefredakteurin der "Life & Style" aus der Bauer Mediengruppe - auch  hier verließ sie das Magazin wegen unterschiedlicher Auffassungen über die konzeptionelle Ausrichtung nach wenigen Monaten. Vor ihrer Zeit bei „Life & Style", arbeitete Peemöller als Chefreporterin bei der „Bild am Sonntag". Als Chefredakteurin von „OK" ist Alexandra Siemen tätig. se
Meist gelesen
stats