Iglesias führt Frankurter McCann-Einheiten

Freitag, 15. Februar 2008
Ruber Iglesias
Ruber Iglesias

Ruber Iglesias übernimmt als General Manager die Führung der Agenturen McCann-Erickson, McCann-Erickson BCA, McCann-Erickson Frankfurt International und McEmotion. Iglesias wird künftig in einem Team mit den bereits ernannten Managing Directors Karen Breitenbücher (McCann Erickson Frankfurt) und Guido Uhle (McCann Erickson BCA und Mc Emotion) sowie auf kreativer Seite mit Jean-Luc Walraff, Rainer Bollmann und Fritz Ehlers arbeiten. McCann Erickson Frankfurt International wird Iglesias weiterhin selber leiten und sich besonders um den Kunden GME/Opel kümmern.

GME/Opel betreut der 44-Jährige bereits seit Herbst 2005. Zeitgleich übernahm er damals die Leitung von McCann Erickson BCA, nachdem er zwei Jahre als Managing Director für die deutsche McCann-Erickson-Gruppe tätig war. Vor seinem Wechsel zu McCann stand Iglesias bei TBWA auf der Gehaltsliste.
Meist gelesen
stats