Ifa 2008: ZDF-Mediathek kommt als Handy-Version

Donnerstag, 28. August 2008

Ein Jahr nach dem Launch der ZDF-Mediathek passt sich das Portal nun auch der Hosentaschengröße an. Zum morgigen Start der Internationalen Funkausstellung 2008 in Berlin startet die Handy-Version für nahezu alle internetfähigen Mobiltelefone unter M.zdf.de. Damit sollen die Zuschauer Serien, Nachrichten oder Dokumentationen noch zeitsouveräner abrufen können. Die Navigation ist ähnlich aufgebaut wie die des Online-Vorbilds. Die Startseite zeigt die Highlights des ZDF-Programms. Unter dem Menüpunkt "Sendung verpasst?" finden die User einen Überblick über alle Abruf-Videos der Woche. Hinzu kommt die Sortierung nach Sendungen und Themen sowie eine Suchfunktion. Unter der Rubrik Nachrichten können sich die Nutzer durch die "Heute"-Nachrichten, das "Heute-Journal" und die Kurzversion "Heute 100 sec" unterwegs informieren.

Zudem präsentiert der Mainzer Sender auch eine Settopbox, mit der die Mediathek per Fernbedienung navigierbar ist und so der TV-Nutzung besonders nah kommt. bn

Meist gelesen
stats