Icon Medialab verlegt Headquarter von Stockholm nach Brüssel

Freitag, 10. September 1999

Als eine der ersten Amtshandlungen des neuen CEO von Icon Medialab International AB, Ulf Dahlsten, wird der administrative Kern der Holding von Stockholm nach Brüssel verlegt. Grund für den Wechsel sei zum einen die Schaffung neuer Strukturen, um das weiterhin starke Wachstum der Gruppe professionell zu managen, zum anderen dokumentiere die Wahl des Standortes die zunehmende Emanzipation vom schwedischen Markt und den strategischen Fokus auf die Schlüsselmärkte in Europa wie Deutschland und Großbritannien. Im Zuge der Verlegung wird auch eine Umbesetzung von Teilen der Administration der Holding notwendig. Der Justiziar Ola Silberman und Liia Nõu, Controlling, werden das Unternehmen in den kommenden Monaten verlassen.
Meist gelesen
stats