Icon Medialab expandiert nach Asien

Mittwoch, 29. März 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mediumlab Asien Icon Asia Australien Hongkong Singapur


Der weltweit tätige Dienstleister für E-Business und Professional Internet Services Icon Medialab expandiert nach Asien. Mit der Gründung von Icon Medialab Asia will der ursprünglich schwedische Dienstleister ein integriertes Netzwerk von Unternehmen für den E-Service im asiatisch-pazifischen Raum schaffen. Icon Medialab International investiert dabei insgesamt 70 Millionen Dollar in die neue Organisation. Weitere Beträge fließen von verschiedenen Investoren und Partnern in das Netzwerk. Icon Medialab Asia wird in Asien und Australien mit einer Mischung aus organisiertem Wachstum und Akquisition expandieren. Bis Ende des Jahres 2001 plant der Dienstleister den Aufbau von Niederlassungen in wenigstens 10 Schlüsselmärkten der asiatisch-pazifischen Region. Die Zentralen sind in Hong Kong und Singapur. Die Leitung von Icon Medialab Asia übernimmt Johan Staël.
Meist gelesen
stats