Ian Gallois regelt das Mediageschäft von Wrigley

Freitag, 08. Februar 2002

Wrigley hat seinen neu geschaffenen Posten eines Media-Direktors für Europa, den Nahen Osten, Afrika und Indien mit Ian Gallois besetzt. "Im Zuge des weiteren Wachstums gewinnt die Rolle des Kaufs von Werbung und Media zunehmend an Bedeutung", begründet das Unternehmen diesen Schritt.

Seine Aufgaben wird Gallois von München aus wahrnehmen; er untersteht dem Regional Vice President für Westeuropa, Ulli Gritzuhn. Gallois war zuletzt bei Henkel & Schwarzkopf tätig, wo er als Media Direktor International für die Neuordnung der Agenturverbindungen tätig war. Weitere Stationen waren Coca-Cola, P&G, Grey und Publicis.
Meist gelesen
stats