IVW im 2. Quartal: Focus legt bei sonstigen Verkäufen kräftig zu

Freitag, 11. Juli 2003

Das Nachrichtenmagazin "Focus" aus dem Hause Burda hat seinen Gesamtverkauf laut IVW im 2. Quartal 2003 um satte 8,3 Prozent auf 810.154 Exemplare gesteigert. Allerdings ist der Verkauf der sonstigen Exemplare im Vergleich zum Vorjahresquartal um 239 Prozent von 20.501 auf 69.581 Exemplare gestiegen. Die Kooperation mit Miles & More entwickle sich gut, teilt der Focus Magazin Verlag hierzu mit: Die Lufthansa setzt seit Herbst 2002 Abos von "Focus" als Dank für Neukunden ihres Vielfliegerprogramms ein. Da Miles & More die Abos zum reduzierten Preis bekäme, würden sie in der IVW-Sparte "Sonstiger Verkauf" verbucht. Der "Spiegel" verzeichnet laut IVW im 2. Quartal ein leichtes Minus um 0,4 Prozent im Gesamtverkauf und kommt auf 1.069.047 Exemplare. Der "Stern" wächst im Gesamtverkauf um 2 Prozent und erreicht jetzt 1.073.591 Exemplare. he
Meist gelesen
stats