IVW: Sat 1 Online arbeitet sich ins Spitzentrio vor

Donnerstag, 08. März 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

RTL Sat.1 Cortal Consors S.A. Spiegel Online Heise Online


Der Abstand wird immer größer: Bei den Online-IVW-Zahlen für Februar 2001 kann RTL.de seinen Vorsprung weiter ausbauen: Mit über 168 Millionen Page-Impressions und damit einem Plus von 4,3 Prozent wird der Vorsprung vor dem Verfolger Coupe.de noch größer. Dieser büßt 8,6 Prozent ein und kommt auf rund 73 Millionen PI's. Über 5 Prozent legt Sat 1 Online noch einmal zu und kann mit nun mehr als 50 Millionen PI's die AOL-Homepage auf den vierten Platz verweisen. Bei den Visits führt RTL.de ebenfalls mit fast 54 Millionen vor Praline Interaktiv mit über 14 Millionen und Spiegel Online, das gut 12 Millionen verzeichnen konnte.

Der Vormonatserste Onvista führt bei den Special-Interest-Angeboten abermals mit knapp 60 Millionen Page-Impressions vor Finanztreff mit über 50 Millionen PI's, Consors mit gut 49 Millionen und Heise Online mit 48,6 Millionen. Bei den Visits wiederum führt Consors mit fast 13 Millionen vor RTL World Big Brother mit knapp 11 Millionen und Onvista mit 10,3 Millionen.

Bei den Fachinformationen für Medien kommt HORIZONT.NET mit Zusatzangeboten auf 1,353 Millionen PI's und rund 324.000 Visits, während Kress Online knapp 729.000 PI's und rund 268.000 Visits verzeichnet. w&v Online meldete nicht.

Meist gelesen
stats