IVW-Online: T-Online weiter in Führung

Montag, 11. Oktober 2004

Allen Unkenrufen über einen baldigen Börsenabgang zum Trotz: Die Zugriffszahlen auf T-Online Contentangebot, das größte General-Interest-Angebot im Netz, sind auch im September um 0,5 Prozentpunkte nach oben geklettert. Mit 744.600.999 PIs liegt T-Online an der Spitze. Mehr zulegen konnte AOL (abonnierter Dienst), das mit 445.807.607 PIs und plus 2,21 Prozent auf Rang 2 liegt, gefolgt von MSN mit 311.572.015 Pis (plus 5,41 Prozent). he
Meist gelesen
stats