IVW-Online: Reichweiten im Juli steigen

Montag, 09. August 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Reichweite T-Online AOL MSN


Im Juli konnten die bei IVW-Online gemeldeten Internet-Angebote ihre Reichweite auf insgesamt 6,16 Milliarden Page Impressions (PI) steigern. Das entspricht einem Plus von 2,7 Prozent gegenüber dem Vormonat. Spitzenreiter bei den General-Interest-Angeboten bleibt das Contentangebot von T-Online. Die Darmstädter legen um 7,9 Prozent auf 811,6 Millionen PIs zu. Rang 2 geht mit 417,7 Millionen PIs an den abonnierten Dienst von AOL, auf Rang 3 findet sich MSN mit 313,1 Millionen Pis. Letzteres verliert gegenüber dem Vormonat 2,4 Prozent seiner Reichweite. ra
Meist gelesen
stats