IVW Online: RTL.de macht Plätze gut

Dienstag, 09. Juni 2009
-
-

Das Internetportal des Fernsehsenders RTL verzeichnete im Mai deutlich mehr Visits als im Vormonat April. Unter den von der IVW ausgewiesenen Online-Angeboten klettert das Portal damit von Platz 14 auf Platz 12. Die Zahl der Visits auf RTL.de betrug im Mai rund 56 Millionen, im April noch etwa 7 Millionen weniger. An Visits und PIs zulegen konnte auch das Nachrichten- und Entertainportal Bild.de. Es verzeichnete im Mai knapp 98 Millionen Visits und etwa 1,2 Milliarden PIs. Konkurrent Spiegel Online konnte sich im Vergleich zum Vormonat um etwa 2 Millionen Visits auf rund 106 Millionen Visits steigern. Die PIs von der Nachrichtenseite liegen mit rund 662 Millionen jedoch deutlich unter denen von Bild.de.

An der Spitze der IVW-ausgewiesenen Online-Angebote stehen unverändert das T-Online Contentangebot (und 363 Millionen Visits), MSN (knapp 283 Millionen Visits) und Yahoo (rund 185 Millionen Visits). Auf Platz vier und fünf rangieren die Communities StudiVZ und SchülerVZ, die sowohl Visits als auch PIs erhöhen konnten. Pro Sieben Online wurde in um einen Platz nach unten auf die fünfte Stelle verdrängt, legte aber trotzdem an Visits und PIs leicht zu. Unter den Top 10 befinden sich außerdem die Communities Wer-kennt-wen.de und MeinVZ. HOR

SWF
path: /news/media/2/iChart.swf-14550.swf
title: iChart.swf
Meist gelesen
stats