IVW Online: Pro Sieben Online und Bild.de legen im März deutlich zu

Montag, 10. April 2006

Heidi Klum und "Germany's Next Topmodel" sei Dank: Pro Sieben Online ist einer der Gewinner des IVW-Online-Rankings für März.Das Online-Angebot des Münchner Senders kann bei den Page Impressions (PI) im Vergleich zum Vormonat um satte 45,8 Prozent zulegen und verzeichnet nun rund 649 Millionen PI. Damit schiebt sich Pro Sieben an die vierte Stelle im Ranking der meistbesuchten Websites, die von IVW Online gelistet werden. An der Spitze steht weiterhin das Contentangebot von T-Online (rund 2,1 Milliarden PI, plus 14,1 Prozent) gefolgt von der Autobörse Mobile.de (923,6 Millionen PI, plus 14,5 Prozent). Auch Yahoo an dritter Stelle hat noch einmal um 12 Prozent zugelegt und registriert nun 897,4 Millionen PI.

An fünfter Stelle folgt AOL (gerundet ebenfalls 649 Millionen PI, plus 9,2 Prozent), danach kommen MSN (637,3 Millionen PI, plus 15,5 Prozent), Bild.de, das nach dem Relaunch ebenfalls deutlich dazugewinnt (486,6 Millionen PI, plus 53,4 Prozent), RTL.de (402,8 Millionen PI, plus 25,3 Prozent), Meinestadt.de (355,4 Millionen PI, plus 12,2 Prozent) und als letzter in der Top 10 Spiegel Online mit 338,5 Millionen PI (plus 2,6 Prozent). ps



Meist gelesen
stats