IVW-Online: Deutsche Sites legen im Mai zu

Freitag, 09. Juni 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vormonat DSF T-Online Sport 1 AOL ProSieben Yahoo! Inc.


Im Mai hat es die Surfer intensiver ins Netz gezogen: Die in der IVW erfassten Online-Sites kommen auf über 11,03 Milliarden Page Impressions (PI). Das entspricht einer Steigerung von 5,5 Prozent gegenüber dem Vormonat. Deutlich zugelegt haben unter anderem Sportsites wie der Online-Auftritt des DSF, Sport 1. Die Site hat rund 11 Prozent gegenüber dem Vormonat zugelegt und rangiert bei 199,5 Millionen PIs. Kicker-Online legt um rund 10 Prozent auf 86 Millionen PIs zu. In der Top 10 der PI-stärksten Webseiten verlieren lediglich AOL mit minus 0,75 Prozent auf 571,8 Millionen und Pro Sieben Online mit minus 9,1 Prozent auf 401 Millionen. Auf Platz 1 findet sich nach wie vor mit großem Abstand das Contentangebot von T-Online, das 3,4 Prozent gutmacht (1,94 Milliarden PIs). Auf den Pläten folgen Mobile.de mit 834 Millionen (plus ein Prozent) und Yahoo mit 816 Millionen (plus 5,5 Prozent). ra

Meist gelesen
stats