IVW-Online: AOL legt kräfig zu

Montag, 09. Februar 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

AOL Impreßion T-Online MSN RTL


Mit einem Sprung um 59 Prozent auf 427.686.027 Page Impressions (PIs) kann sich der abonnierte Dienst von AOL in der aktuellen IVW-Onlinebilanz von Platz 4 auf Platz 2 bei den General Interest-Angeboten vorarbeiten. Mit 745.730.969 PIs führt allerdings T-Online das Ranking weiter an (plus 9 Prozent). Auf Platz 3 liegt im Januar MSN mit 391.441.230 PIs (plus 5 Prozent). RTL.de rutschte trotz eines deutlichen Zuwachses um 22 Prozent einen Rang nach unten und folgt mit 343.912.185 PIs. he
Meist gelesen
stats