IVW-Auflagen: Spiegel überholt wieder Stern

Mittwoch, 14. Juli 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Informationsgemeinschaft Focus


Das Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen "Spiegel" und "Stern" geht weiter. Im 2. Quartal liegt das Hamburger Nachrichtenmagazin nach Angaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern (IVW) mit einer durchschnittlichen verkauften Auflage von 1.088.932 Exemplaren knapp vor dem "Stern", der auf 1.078.463 Exemplare kommt. "Focus" verkauft im 2. Quartal 2004 durchschnittlich 768.473 Exemplare. sch
Meist gelesen
stats