IQ Media Marketing vermarktet "Artinvestor"

Dienstag, 06. April 2010
Positive Nachrichten: IQ Media Marketing hat einen neuen Kunden
Positive Nachrichten: IQ Media Marketing hat einen neuen Kunden

Der Düsseldorfer Vermarkter IQ Media Marketing nimmt das zweimonatlich erscheinende Anlegermagazin "Artinvestor" in sein Portfolio auf. Ab sofort ist das Unternehmen in ganz Deutschland bis auf die Nielsen-Gebiete 3b und 4 (Baden-Württemberg und Bayern) zuständig für die Vermarktung des Heftes. "Artinvestor" beschäftigt sich mit der internationalen Kunstszene und Investmentstrategien auf dem Kunstmarkt. Mit dem Kunst-Titel erweitert IQ Media Marketing seinen Kundenkreis um ein weiteres Printprodukt. Neben dem "Handelsblatt", der "Wirtschaftswoche" und der "Zeit" gehören der "Tagesspiegel" und "VDI Nachrichten" zum Klientel des Vermarkters.

In letzter Zeit hat IQ Media Marketing immer wieder negative Schlagzeilen wegen des Verlustes von Kunden gemacht. Nachdem der Vermarkter das Ringier-Magazin "Cicero" im Dezember 2009 an G+J EMS verloren hat, bricht mit Arte demnächst der einzige Kunde im TV-Bereich weg. Der Vertrag mit dem Straßburger Sender läuft am 31. August 2010 aus. hor
Meist gelesen
stats