IQ Media Marketing übernimmt N24-Vermarktung

Mittwoch, 21. Juli 2010
Torsten Rossmann
Torsten Rossmann

N24 hat IQ Media Marketing mit der Vermarktung des Nachrichtensenders beauftragt. Der Vertrag schließt die klassische Spotvermarktung, das Sponsoring und Sonderwerbeformen ein. Die Vertragslaufzeit beginnt sofort, betrifft jedoch erst das Geschäft ab Januar 2011. Für N24 soll eine eigene Sales-Force aufgebaut werden, die sowohl an den Agenturstandorten präsent ist, als auch mit dem Sales Marketing direkt bei N24 in Berlin. Bis Ende des Jahres 2010 wird der Sender noch von Seven-One Media vermarktet. Bei N24 wird die Vermarktung von Kristina Faßler, Leiterin Marketing/Sales und N24-Sprecherin verantwortet.

Torsten Rossmann, Vorsitzender der N24-Geschäftsführung, betont, dass Sender und Vermarkter künftig noch enger zusammenarbeiten werden. Marianne Dölz, Sprecherin der Geschäftsführung IQ Media Marketing ergänzt, der Vermarkter werde durch die Partnerschaft sein Know-how im Bereich Bewegtbild erweitern, „was für uns durchaus eine strategische Bedeutung hat."

Im Printbereich vermarktet IQ Media Marketing unter anderem „Handelsblatt", „Wirtschafts Woche", „Die Zeit", „VDI Nachrichten", „Tagesspiegel" und „Mare". Die Tochter IQ Digital Media Marketing vermarktet unter anderem Angebote im Bereich Web 2.0 (StudiVZ, Mein VZ). se
Meist gelesen
stats