IPTV-Award: ZDF-Mediathek gewinnt Zuschauerpreis

Freitag, 31. Oktober 2008
-
-

Die ZDF-Mediathek gewinnt den erstmals vergebenen Zuschauerpreis des IPTV-Awards. Die Leser von  HORIZONT, Digital Fernsehen und TV-Movie konnten dafür aus sechs Vorschlägen ihr beliebtestes IPTV-Angebot wählen. Eine Fachjury ermittelte zudem die Nominierten und Sieger in fünf weiteren Kategorien. In der Kategorie „Bestes Geschäftsmodell" ging der Preis, der vom Deutschen IPTV-Verband im Rahmen der Münchner Medientage vergeben wurde, an den Sprachlernanbieter Lingua TV.
Für „Innovative Technologien" wurde „Microsoft Clipclub TV" ausgezeichnet, das via Silverlight Streaming mit zahlreichen Vernetzungsmöglichkeiten und optischen Lösungen aufwartet.

In der themenoffenen Kategorie „Sonderpreis", der für besondere Pionierleistung verliehen wird, wurde das Web-TV-Magazin Fernsehkritik.tv von Holger Kreymeier geehrt. Als „Innovativstes Format" heimste die Soap-Serie „Candy Girls" von MySpace, produziert von MME Me, Myself and Eye, die Ehrung ein. Der Preis für „Kreatives Design" ging an die Plattform Hobnox.

Zum Award, den in diesem Jahr erstmals der neu gegründete Deutsche IPTV-Verband vergab, wurden insgesamt 186 Projekte eingereicht. Damit ist er der Preis die größte Auszeichnung in seiner Kategorie weltweit. ork
Meist gelesen
stats