IP tingelt durch die Agenturstädte

Freitag, 30. April 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

IP Deutschland Screening IP RTL Super RTL Düsseldorf Hamburg


Statt zentralem Screening wird der TV-Vermarkter IP Deutschland Mitte August in vier Städten das neue Programm von RTL, Vox, Super RTL und N-TV gemeinsam mit den Senderchefs präsentieren. Geplant sind an jeweils zwei Tagen in Düsseldorf, Hamburg, München und Frankfurt individuelle Präsentationen und Gespräche mit den einzelnen Agenturen sowie am ersten Abend eine gemeinsame Präsentation für die Werbekunden. Den Abschluss bildet ein Abendevent für alle Marktpartner. "Kundennähe statt Zentralismus heißt unser Motto", erklärt Martin Krapf, Geschäftsführer der IP Deutschland. Die Termine: Düsseldorf (9./10. August), Hamburg (11./12. August), München (16./17. August) und Frankfurt (18./19. August). Seven-One Media, Vermarkter von Pro Sieben, Sat 1, Kabel 1 und N24 wird am 29. Juli im Düsseldorfer Schauspiel ein zentrales Programmscreening für Werbekunden und Agenturen veranstalten. sch
Meist gelesen
stats