IP startet Wechsel-Splitscreen

Mittwoch, 30. Januar 2002

Aufmerksamkeitsstarke Auftritte suchen alle Werbungtreibenden. Katjes scheint einen gefunden zu haben. Ab Februar hat der Kaubonbon-Hersteller beim RTL-Vorzeigeformat "Wer wird Millionär?" seinen großen Auftritt. Vor der ersten Werbeinsel wird exklusiv der so genannte Wechsel- Splitscreen geschaltet, eine Weiterentwicklung des Splitscreen-Spots. Dabei steht zunächst der redaktionelle Teil der Quizshow im Mittelpunkt des Splitscreens, flankiert von einem Katjes-Branding. Dann wechselt die Werbung in das Hauptfenster und der Katjes-Spot wird von Zuschauerinformationen zu "Wer wird Millionär?" umrahmt.

"Mit dieser einzigartigen Anbindung an einen Quotengaranten wollen wir eine regelmäßige Top-Prä-senz unserer Marke beim Konsumenten erreichen", erklärt Katjes-Marketingleiter Heiner Wolters. Der Wechsel-Splitscreen von Katjes ist bis zur Sommerpause von "Wer wird Millionär?" im Mai jeweils montags und freitags zu sehen. Entwickelt wurde der Auftritt von IP Deutschland und der Hamburger Agentur Blöcher + Partner Platforming. Für den Kampagnenflight wurde ein Paket-Preis vereinbart. Über die Höhe will sich aber niemand äußern.
Meist gelesen
stats