IP gewinnt Porsche für Box-Event

Dienstag, 03. Juli 2007

Der Kölner Werbezeitenvermarkter IP Deutschland hat Porsche erstmalig für einen Werbeauftritt bei RTL gewonnen. Mit einem 45-sekündigen Programmsplit wird der Stuttgarter Sportwagenbauer das Box-Duell zwischen Wladimir Klitschko und Lamon Brewster im Kampf um den Weltmeisterschaftstitel im Schwergewicht am 7. Juli präsentieren. Der Exklusivspot wird vor der ersten Runde geschaltet, zusätzlich hat Porsche klassische TV-Spots im Programm des Nachrichtensenders N-TV gebucht. Die Kreation des Programmsplits verantwortet die Unit RTL Creation. Für die Mediaplanung ist die Agentur PHD Stuttgart zuständig. bn

Meist gelesen
stats