IP gewinnt Lancia und L'Oréal für "Das perfekte Model"

Freitag, 27. Januar 2012
Lancia sucht in der Sendung ein neues Kampagnengesicht für sein Modell Ypsilon
Lancia sucht in der Sendung ein neues Kampagnengesicht für sein Modell Ypsilon


Vertrauensvorschuss für die neue Castingshow "Das perfekte Model" von Vox: Mit Lancia und L'Oréal konnte der Vermarkter IP Deutschland zwei namhafte Werbekunden als offizielle Werbepertaner für die Sendung gewinnen. Die beiden Untermehmen werden dabei nicht nur mit Sponsoringhinweisen im Umfeld der Sendung präsent sein, sondern auch in Form von umfangreichen Product Placements. Die italienische Automarke Lancia sucht in der Sendung zum Beispiel ein neues Werbegesicht für seinen Kleinwagen Ypsilon. "Einen passenderen Weg, als über 'Das perfekte Model' unser neues Kampagnen-Gesicht zu finden, können wir uns kaum vorstellen", sagt Giuseppe Fiordispina, Leiter Brand Marketing Communication für die Marken Fiat, Lancia, Alfa Romeo und Jeep von Fiat Deutschland. "Glamour und Fashion sind relevante Interessengebiete unserer Zielgruppe und somit ist das stylische Format bei Vox ein absolut passgenaues Umfeld."

L'Oreál nutzt die Show, um seine junge Kosmetiklinie Maybelline in Szene zu setzen, unter anderem bei der Fashion Week in Berlin. Die Gewinnerin von "Das perfekte Model" wird außerdem das neue Gesicht der L'Oréal-Marke Garnier. Auch die Marken Essie und BB Cream sowie das neue Diesel-Parfum Loverdose werden in der Sendung präsent sein.

"Lancia und L'Oréal passen mit ihren Produkten und ihrem Markenverständnis ideal zu dem neuen, hochwertigen Format", betont Lars-Eric Mann, Verkaufsdirektor Solutions bei IP Deutschland. "Die kreativen Product Placements platzieren unsere exklusiven Partner genau dort, wo sie hingehören: in den Mittelpunkt des Geschehens." dh
Meist gelesen
stats