IP-Sender bekommen Zuschlag für Euro-Kampagne

Freitag, 04. Mai 2001

Die neue Info-Kampagne zum Thema Euro der Bundesbank wird im Privat-TV ausschließlich bei den Sendern des Vermarkters IP zu sehen sein. RTL, RTL 2, Super RTL und Vox strahlen bis zum 27. Mai drei TV-Spots aus, in denen Testimonial Günther Jauch die Bundesbürger dazu auffordert, ihre D-Mark-Münzen schon jetzt auf Sparbuch oder Konto einzuzahlen.

Im Pitch setzte sich die IP gegen den Kirch-Vermarkter Seven-One Media durch. Das Mediakonzept für den Auftritt entwickelte der IP-Bereich Special Ads in Zusammenarbeit mit der Agentur Starcom. Für die Kreation ist Michael Conrad & Leo Burnett in Frankfurt verantwortlich.
Meist gelesen
stats