IP Deutschland veröffentlicht Werbepreise für Formel 1

Montag, 12. Januar 2009
Am 29. März startet die neue Formel-1-Saison
Am 29. März startet die neue Formel-1-Saison

Der Vermarkter IP Deutschland hat die Preise für die Formel-1-Saison 2009 bekannt gegeben. Ein 30-Sekunden-Spot während der Live-Übertragung bei RTL kostet zwischen 23.400 Euro und 82.800 Euro. Neben klassischen Spots können Werbungtreibenden auch Special Ads und crossmediale Werbeformen buchen. In der vergangenen Saison verzeichnete die Rennserie Marktanteile von durchschnittlich 43,5 Prozent in der Zielgruppe der Männer von 14 bis 49 Jahren. IP rechnet dank der starken deutschen Beteiligung auch in der kommenden Saison mit stabilen Reichweiten. Insgesamt starten fünf deutsche Fahrer in der Formel 1. Die Rennen in Australien, Malaysia und Japan beginnen zudem zu späteren Uhrzeiten. Dadurch erwartet RTL bei diesen Übertragungen steigende Reichweiten. Das erste von insgesamt 17 Rennen startet am 29. März in Australien. dh
Meist gelesen
stats