IP Deutschland gründet Abteilung für neue Plattformen

Montag, 31. Juli 2006

Die von IP Deutschland neu geschaffene Abteilung "Marketing neue Projekte" wird die Vermarktung neuer Plattformen wie die geplanten digitalen Spartenkanäle von RTL betreuen. Die Leitung der Abteilung übernimmt Andrea Kaul, 38. Kaul ist seit 13 Jahren bei IP Deutschland tätig, zuletzt als Bereichsleiterin Business Affairs und Zentrale Dienste. Die Abteilung werde "mit Blick auf die Zukunftsthemen Digitalisierung und neue Übertragungswege" geschaffen, teilt IP Deutschland mit. Im Zentrum steht das Marketing für neue, bildschirmbasierte Werbeplattformen, das erste Projekt ist das Produktmanagement für die digitalen Spartenkanäle von RTL. "Die Basis der Markenkommunikation ist und bleibt auf absehbare Zeit die klassische TV-Werbung. Die größten Erfolge erzielen jedoch heute schon Kampagnen, die Massenkommunikation intelligent mit Zielgruppenkommunikation verbinden", begründet Florian Ruckert, Geschäftsleiter Marketing, die Neugründung. dhe
Meist gelesen
stats