ING-DiBa: Katharina Herrmann beerbt Klaus O. Schmidt als Marketingvorstand

Mittwoch, 31. März 2010
Katharina Herrmann kommt als Marketingchefin zur deutschen ING-Diba zurück
Katharina Herrmann kommt als Marketingchefin zur deutschen ING-Diba zurück

Die ING-DiBa bekommt einen neuen Marketingvorstand. Anfang 2011 übernimmt Katharina Herrmann bei dem Frankfurter Finanzdienstleister den Posten. Die 41-Jährige tritt in die Fußstapfen von Klaus O. Schmidt, der das Unternehmen zum Jahresende aufgrund neuer beruflicher Herausforderungen auf eigenen Wunsch verlässt. Wie ein Sprecher auf Anfrage von HORIZONT.NET erklärt, wird der 49-Jährige innerhalb der Finanzbranche eine Führungsposition übernehmen, Details sollen in Kürze vom neuen Arbeitgeber bekannt gegeben werden.

Seine Nachfolgerin ist bei der ING-DiBa in Frankfurt bestens bekannt. Bevor Herrmann im Juli 2007 als Niederlassungsleiterin zur ING-DiBa Direktbank Austria wechselte, war sie bereits einige Jahre lang als Bereichsleiterin Marketing bei der ING-DiBa in Frankfurt tätig. Herrmann wird neben den Bereichen Marketing und Vertrieb künftig auch die Immobilienfinanzierung, das Produkt- und Zielgruppenmanagement sowie den Kundendialog der Bank verantworten. Außerdem ist sie im Vorstand weiterhin für das Österreich-Geschäft der Bank zuständig. mas
Meist gelesen
stats