IHK und PSR-Mediengruppe bieten Radio-Weiterbildung

Freitag, 25. Februar 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

IHK Lehrgang Zertifikat Leipzig


In Zusammenarbeit mit der sächsischen PSR-Mediengruppe bietet die IHK Leipzig ab Sommer eine Weiterbildungsmöglichkeit für Radiomacher an. Der Lehrgang umfasst 168 Stunden und kann mit dem Zertifikat "Radio-Profi (IHK)" abgeschlossen werden. Die Ausbildung umfasst sechs Schwerpunkte: Der Radio-Profi als Mitarbeiter eines Wirtschaftsunternehmens, als Journalist, als Präsentator, als Produzent und Sendefahrer, als gesellschaftliche Institution und als Programmverkäufer. Das Angebot richtet sich gleichermaßen an Mitarbeiter von Radiosendern und an solche, die ihre Vorkenntnisse systematisch erweitern wollen. Den Pilotlehrgang haben elf Teilnehmer bereits erfolgreich abgeschlossen. Andere IHKs haben Interesse angemeldet, das Projekt zu übernehmen. ps
Meist gelesen
stats