ID-Media holt Bernd Michael in den Aufsichtsrat

Freitag, 15. Februar 2008
Bernd Michael
Bernd Michael

Die Berliner Multimediaagentur ID-Media meldet einen Wechsel im Aufsichtsrat. Klaus Flettner, Chef der Frankfurter Agentur Change und Präsident des Kommunikationsverbands, zieht sich aus dem Kontrollgremium der Agentur zurück. Seinen Platz nimmt Ex-Grey-Chef Bernd Michael ein. Er betreibt heute sein eigenes Büro für Markenberatung in Düssseldorf. Michael soll ID-Media bei der Weiterentwicklung der Agentur begleiten und mit seinem Netzwerk "Wertvolle Impulse" liefern, heißt es in einer Pressemitteilung. An der Spitze von ID-media stehen CEO Regine Haschka-Helmer und Finanzvorstand Franz Klose. Für das Jahr 2006 weist ID-Media einen Umsatz von rund 20 Millionen Euro und einen Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 2,7 Millionen Euro aus. Die Mitarbeiterzahl liegt bei knapp über 140. mam
Meist gelesen
stats