IBM und CD World Corporation starten Music Network

Donnerstag, 12. März 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

IBM Musikladen USA Europa Japan Frankreich Belgien


Computerhersteller IBM und die CD World Corporation starten in Kürze mit Music Network ein weltweites Online-Musikvertriebssystem für CDs, mit der die individuelle CD aus Tausenden von Soundtracksdirekt im Musikladen zusammengestellt und in nur wenigen Minuten produziert werden kann. Zu diesemZweck sollen innerhalb der nächsten drei Jahre 10.000 Music-Point-Kioske in den USA, Europa und Japan eröffnet werden. Die ersten europäischen Kioske sollen voraussichtlich im Herbst in Frankreich,Belgien und der Schweiz eingerichtet werden. In den USA sollen die ersten 20 Kioske bereits in Kürze für den Verkauf zur Verfügung stehen. Innerhalb des Projekts übernimmt IBM die Bereitstellung der Hardware und Software sowie Dienstleistungen, Feinabstimmung und Integration der Music-Bank-Infrastruktur.
Infolinks:
IBM, CD World Corporation
Meist gelesen
stats