I-D Media steigert Verlust

Mittwoch, 27. März 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

I-D Multimediaagentur Umsatz


Die Berliner Multimediaagentur I-D Media schaut auf ein schwieriges Jahr 2001 zurück: Der Umsatz fiel im Vergleich zum Vorjahr von 39,8 Millionen Euro auf 22,2 Millionen Euro. Gleichzeitig stieg der Betriebsverlust auf 17,89 Millionen Euro, im Vorjahr waren es noch 8,9 Millionen Euro. I-D Media weist darauf hin, dass ein umfangreiches Restrukturierungsprogramm mit Kosten von rund 5 Millionen Euro in das Ergebnis eingeflossen sei. Daher hält man an der Prognose fest, am Ende des laufenden Geschäftsjahres den Break-even zu erreichen.
Meist gelesen
stats