I-D Media schreibt im 1. Quartal schwarze Zahlen

Mittwoch, 21. Mai 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

I-D I-D Media Sparkurs


Der Sparkurs beim Multimedia-Dienstleister I-D Media trägt Früchte: Das Berliner Unternehmen schließt das 1. Quartal 2003 mit einem positiven Ergebnis ab. Dabei verdoppelte sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal von 1,1 Millionen auf 2,3 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebita) verbesserte sich von minus 2,8 Millionen Euro im Vorjahr auf ein Plus von 100.000 Euro. Das laufende Geschäftsjahr soll mit einem ausgeglichenen Ergebnis abgeschlossen werden. kj
Meist gelesen
stats