I-D Media erhält Großauftrag von T-Systems

Donnerstag, 07. Februar 2002

Einen wichtigen Etat hat sich der angeschlagene Internetdienstleister ID Media gesichert. Das Berliner Unternehmen ist von der Telekom-Tochter T-Systems mit der Entwicklung und Produktion der Internet-Plattform "T-Systems Future Internet" beauftragt worden. Die Etathöhe liegt den Angaben zufolge im einstelligen Millionen-Euro-Bereich.

ID Media soll im Rahmen des Projekts unter anderem die bestehenden nationalen und internationalen Websites von T-Systems strukturell, inhaltlich und grafisch überarbeiten und um neue Anwendungen bereichern. Darüber hinaus wollen beide Unternehmen ihre vertriebliche Zusammenarbeit im Bereich E-Business ausbauen.

T-Systems ist eigenen Angaben zufolge mit rund 40.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von rund 11 Milliarden Euro das zweitgrößte Systemhaus in Europa. ID Media hatte im vergangenen Jahr die Standorte in Wien, Hamburg und Stuttgart wegen eines finanziellen Engpasses geschlossen.
Meist gelesen
stats