I-D Media entwickelt Online-Kampagne für Toshiba Portégé

Dienstag, 23. Januar 2007

Der Berliner Multimedia-Dienstleister I-D Media begleitet die Markteinführung des Toshiba-Notebooks Portégé mit einer europaweiten Online-Kampagne. Unter www.love-to-lead.com wird das Notebook vorgestellt und beworben. Eine aufwendige Flash-Animation und 3D-Videosunterstreichen die Schwarz-Weiß-Ästhetik des Produkts, das Anfang vergangener Woche in Las Vegas vorgestellt wurde. Auf der Website erläutern verschiedene Testimonials, was der Claim "Love to Lead" für sie persönlich bedeutet. Der klassische Werbeauftritt von Portégé wird derzeit ebenfalls auf der Basis des Toshiba-Anspruchs "Leading Innovation" von Scholz & Friends, Hamburg, entwickelt. I-D Media hat erst vor wenigen Tagen die Übernahme von 90 Prozent der Anteile an der Medial Gesellschaft für digitale Medien in Köln bekannt gegeben. Zu deren Leistungsportfolio zählen unter anderem Internet- und Intranetauftritte, Online- und Offline-Datenbanken, Info-Terminals sowie Multimedia-Produktionen auf CD-ROM und DVD. Dabei zeichnet sich Medial vor allem durch seine IT-Kompetenz in den Bereichen Programmierung und Content-Management-Systemen aus. bu

Meist gelesen
stats