I-D Media 2005 mit Umsatz- und Ergebniswachstum

Mittwoch, 01. März 2006

Der Multimedia-Dienstleister I-D Media hat im vergangenen Jahr seinen Umsatz um 34 Prozent auf knapp 18 Millionen Euro erhöht. Nach eigenen Angaben trug die Entwicklung und Realisierung strategischer Marketingprogramme für Kunden wie die Deutsche Telekom und Toshiba Europa den größten Teil zum Ergebnis bei. I-D Media bilanziert das vergangene Geschäftsjahr erstmalig nach IFRS (International Financial Reporting Standard) unter Konsolidierung der I-D Media, Berlin, und der I-D Media, London. Nach den vorläufigen Ergebnisse ist ist der Jahresüberschuss um 45 Prozent auf 2,2 Millionen Euro gewachsen. Die endgültige Bilanz wird am 21. März vorgelegt.

I-D Media erwartet für 2006 einen weiteren Umsatzanstieg auf 20 Millionen Euro und hat sich eine Umsatzrendite von 10 Prozent vorgenommen. Für das laufende Jahr kündigt I-D Media besonders Aktivitäten in den Bereichen Lifestylemarketing, Plattform- und Produktentwicklung und IP-TV an. si

Meist gelesen
stats