I-Crossing erweitert Portfolio

Freitag, 12. September 2008
-
-

Die Münchner Online-Marketing-Agentur I-Crossing (ehemals 3G Net) hat die Sparkassen Direkt Versicherung als Kunden gewonnen. Der Auftrag umfasst verschiedene Maßnahmen in den Bereichen Affiliate-Marketing sowie Suchmaschinen-Marketing und -Optimierung, unter anderem suchmaschinenoptimierte Landing Pages. Im Mittelpunkt steht die Vermarktung von Kfz-Versicherungenverträgen. I-Crossing wurde 1999 in Scottsdale/Arizona gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 620 Mitarbeiter in 15 Niederlassungen. In Deutschland ist das US-Unternehmen seit April dieses Jahres präsent, nachdem es die Münchner Agentur 3G Net übernommen und in I-Crossing Germany unbenannt hatte. Zum Kundenstamm gehören namhafte Unternehmen wie Ebay, Epson, Esprit, Nokia, 02, Coca-Cola, Lego, Mazda und Toyota. brö
Meist gelesen
stats