Hypo-Vereinsbank geht mit Immobilien-Suchmaschine online

Montag, 06. März 2000

Die Hypo-Vereinsbank hat unter www.immoseek.de eine neue Immobiliensuchmaschine im Internet gestartet. Der kostenlose Onlineservice bietet Internetnutzern mehr als 70.000 Immobilienanzeigen pro Monat an. Die Website gliedert sich in die Themenfelder Finanzierung, Marktanalyse und Suche. Die Suchmaschine fragt mehrere Anzeigenpools nach fünf definierbaren Kriterien (Lage, Objektart, Kaufpreis, Größe und geplante Nutzung) parallel ab. Konzeption und Umsetzung des Auftritts stammen von der Münchner Agentur Phase 4, die seit 1996 als Leadagentur für elektronische Medien für die Hypo-Vereinsbank aktiv ist. Der Start des Immobilienservice wird bis Ende Juni dieses Jahres mit einer TV- und Printkampagne beworben, die die Agentur Wieden & Kennedy entwickelt hat.
Meist gelesen
stats