Hubertus Meyer-Burckhardt wechselt zur Studio-Hamburg-Gruppe

Montag, 23. Januar 2006
-
-

Hubertus Meyer-Burckhardt, 49, ist aus dem Vorstand des TV-Konzerns Pro Sieben Sat 1 Media ausgeschieden und übernimmt ab Juli dieses Jahres den Vorsitz der Geschäftsführung der Polyphongruppe, einer Tochter von Studio Hamburg. Bei Pro Sieben Sat 1 Media ist Meyer-Burckhardt bislang für Corporate Development, Medienpolitik und Regulierung verantwortlich gewesen. "Wir bedauern die Entscheidung von Hubertus Meyer-Burckhardt, die Gruppe zu verlassen. Ich danke ihm herzlich für sein Engagement und seinen großen Beitrag zur positiven Entwicklung des Unternehmens in den vergangenen zwei Jahren. Wir wünschen ihm alles Gute und viel Erfolg bei seinen neuen Aufgaben als Produzent und Geschäftsführer einer der anerkanntesten Produktionsgesellschaften in Deutschland", sagt Guillaume de Posch, Vorstandsvorsitzender des TV-Konzerns.

Bevor Meyer-Burckhardt zu Pro Sieben Sat 1 Media kam, war er unter anderem Vorstand Elektronische Medien bei Axel Springer und Vorsitzender der Geschäftsführung der Multimedia Hamburg, einem Joint-Venture von Axel Springer und Studio Hamburg. ra



Meist gelesen
stats