Howard Ford ist President of Markets and Sales bei Equant

Montag, 04. März 2002

Howard Ford, derzeit Head of Global Sales des Kommunikationsunternehmens Equant, hat den Posten des President of Markets and Sales übernommen. In dieser Funktion tritt Ford die Nachfolge von Jean-Yves Charlier an, der sich anderen Aufgaben widmet, die noch nicht bekannt gegeben wurden. Ford ist seit fünf Jahren für den IP- und Datenkommunikationsdienstleister tätig. Unter anderem war er President Europe, Middle East and Africa. Vor seinem Eintritt bei Equant war er CEO des britischen Mobilfunkbetreibers BT/Cellnet.
Meist gelesen
stats