Horst Becker wird Kreativchef bei Lowe Hamburg

Freitag, 28. Januar 2005

Nach neun Jahren kehrt Horst Becker, 42, wieder nach Hamburg zurück und wird Kreativchef bei Lowe Hamburg. Dort folgt er auf Michael Funk, der als Geschäftsführender gesellschafter zu Grey nach Düsseldorf gewechselt ist. Der national und international ausgezeichnete CD war erst vor einem Jahr bei Young & Rubicam in Frankfurt als Business-Teamleiter eingestiegen. Davor arbeitete er als freier CD und Regisseur sowie in Düsseldorf bei den Agenturen Euro RSCG und Rempen & Partner.

Die ersten sieben Jahre seiner Karriere verbrachte er in Hamburg bei Springer & Jacoby. Die Kundenberatung von Lowe Hamburg verstärkt Nina Herrmann als Client Service Director. Die 38-Jährige arbeitete in den vergangenen sieben Jahre als Management Supervisor bei Scholz & Friends. si
Meist gelesen
stats