Hoppenstedt erzielt Ergebnissprung

Dienstag, 06. Juli 1999

Mit einem Jahresüberschuß nach Steuern von 3,3 Millionen Mark (1997: 2,7 Millionen Mark, 1996: 1,5 Millionen Mark) hat die Verlagsgruppe Hoppenstedt das Geschäftsjahr mit einer deutlichen Ergebnissteigerung abgeschlossen. Der Gruppenumsatz erhöhte sich von 117,4 auf auf 119,2 Millionen Mark. Umsatz und Ergebnis wurden dabei vor allem durch den Turn-around der Stockholmer Beteiligungsgesellschaft Hoppenstedt Bonnier Invest, einem Joint-venture mit der schwedischen Bonnier Information Services AB, positiv beeinflußt.
Meist gelesen
stats