Hoppenstedt bringt Chartheft zum Neuen Markt

Dienstag, 13. April 1999

Zwei Jahre nach der Gründung des Neuen Marktes sind die dort gehandelten Börsenkurse reif für eine Chartdarstellung, findet Hoppenstedt. Seit dieser Woche gibt der Darmstädter Verlag das Chartheft "Neuer Markt + Wachstumswerte" heraus. Darin gibt es zum Einzelheftpreis von 34 Mark neben Chartanalysen und Aktienempfehlungen auch aktuelle Infos und Kommentare zu den Werten des Neuen Marktes. Hoppenstedt publiziert seit 1962 Informationen für die Wirtschaft. Einschließlich der Tochtergesellschaften und Beteiligungen erzielte das Unternehmen 1998 120 Millionen Mark Umsatz.
Meist gelesen
stats