Home Shopping Network kauft Kirch-Anteile an HOT Networks

Donnerstag, 06. Juni 2002

Der US-Medienunternehmer Barry Diller hat nach Informationen von Spiegel Online die Anteile von Georg Kofler (26,67 Prozent) und Thomas Kirch (26,67 Prozent) an HOT Networks übernommen. Dillers Homeshopping Network ist mit 46,66 Prozent an der Holding beteiligt, die über die Beteiligung an Euvia Media die Sender Neun Live und Sonnenklar TV betreibt.

Bei der TV-Familie Homeshopping Europe will Diller nach dem dramatischen Gewinneinbruch im vergangenen Jahr nun durchgreifen. Die Einkaufssender in Großbritannien und Belgien sollen eingestellt werden. Vorstandschef Christian Overlack-Baudis nimmt seinen Hut.
Meist gelesen
stats