Holtzbrinck launcht neues Nachrichtenportal

Montag, 10. Dezember 2007
Ist als Chefredakteur vorgesehen: Frank Syré
Ist als Chefredakteur vorgesehen: Frank Syré

Die Verlagsgruppe Holtzbrinck hat ihr neues Nachrichtenportal aus der Taufe gehoben. Die unter dem Arbeitstitel "Humboldt" entwickelte Website wird den Namen Zoomer.de tragen und sich hauptsächlich an User unter 40 Jahren richten.
Zoomer.de wird voraussichtlich im ersten Quartal des nächsten Jahres an den Start gehen. Das Angebot soll sich deutlich gegen herkömmliche Nachrichtenportale absetzen und interaktive Elemente mit hochwertigem Journalismus kombinieren.

Unter der Leitung von Chefredakteur Frank Syré sollen rund 40 Journalisten der eingestellten Gratiszeitung "Business News" in engem Kontakt mit den Nutzern an den Inhalten von Zoomer.de arbeiten. Darüber hinaus soll die Plattform von dem Netzwerk der Holtzbrinck Gruppe profitieren. So sollen beispielsweise Beiträge aus den Redaktionen der "Zeit", dem "Handelsblatt" und dem "Tagesspiegel" zweitverwertet werden.

Vermarktet wird Zoomer.de von Allesklar.com. Peter Neumann, Geschäftsführer von Zoomer.de ist von der Zusammenarbeit überzeugt: "Durch die langjährige Erfahrung in der Vermarktung von hochwertigen Informationsportalen wie Meinestadt.de bietet Allesklar.com hohe Kreativität, professionellste Agentur- und Kundenbetreuung sowie einen reibungslosen Ablauf für unsere neuen Werbekunden."
Meist gelesen
stats