Holtzbrinck beruft Johann Kempe in die Geschäftsführung

Mittwoch, 04. Mai 2011

Johann Kempe steigt mit Wirkung zum 5. Mai 2011 zum assoziierten Mitglied der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck auf. Als Chief Information Officer soll er künftig verlagsgruppenübergreifend für die Optimierung und verstärkte Koordinierung der Systeme und Technologien sorgen. Der studierte Informatiker Kempe ist seit 2001 Leiter IT der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und übt in dieser Funktion bereits verschiedene Geschäftsführer- und Beiratsmandate aus. Unter anderem ist er Geschäftsführer der Hanseatischen Gesellschaft für Verlagsservice und Mitglied im Aufsichtsrat des Saarbrücker Zeitungsverlags. Zufdem kümmerte er sich bislang um die strategische und operative Weiterentwicklung der IT-Service-Infrastruktur, IT-Governance und Produktentwicklung im Bereich digitaler Medien.

Bevor er bei Holtzbrinck anheuerte, war Kempe in der Forschung im Bereich wissensbasierter Systeme bei dem Technologiertransferinstitut Forwiss und bei der Unternehmensberatung Roland Berger & Partner tätig. mas
Meist gelesen
stats