Holtzbrinck Digital steigt bei Global Leads Group ein

Dienstag, 13. März 2012
Holtzbrinck Digital ist die Internet-Beteiligungsholding der Gruppe
Holtzbrinck Digital ist die Internet-Beteiligungsholding der Gruppe

Holtzbrinck Digital beteiligt sich an der Global Leads Group (GLG). Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin betreibt Online-Portale zu verschiedenen Themenfeldern, vor allem in Wachstumsmärkten wie Russland, Brasilien, Argentinien, Mexiko und Spanien. Holtzbrinck will mit seinem Investment bei GLG seine Aktivitäten wieder stärker auf den Content-Bereich fokussieren. Die Global Leads Group verknüpft auf ihren Portalen den jeweiligen Content mit Mehrwertangeboten wie Deal- und Shoppingvergleichen. Der Fokus liegt dabei auf dem Auf- und Ausbau aktiver Communities auf den Portalen. Inhaltlich bewegen sich die Portale von GLG in den Bereichen Ratgeber, Lifestyle, Beauty, Mode, Shopping und Gesundheit.

"Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den GLG-Gründern Denis Ciofu und Stefan Nolte, die mit ihrem Team weiter international expandieren und erfolgreiche Synergien mit unseren bestehenden Beteiligungen schaffen werden", sagt Markus Schunk, Geschäftsführer von Holtzbrinck Digital. "Die Beteiligung an GLG haben wir als erste Akquisition 2012 getätigt, weil uns die beeindruckende Entwicklung, die Contentvielfalt sowie das hohe Potenzial der Global Leads Group überzeugt hat", so Schunk weiter. Weitere Investoren von GLG sind die Spingstar-Investoren Oliver Jung und Klaus Hommels.

Holtzbrinck Digital ist die Internet-Beteiligungsholding der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Zu dem Unternehmen gehören Online-Portale wie die Gutefrage.net-Gruppe, Parship, MyPhotobook, Meinestadt.de oder die VZ-Netzwerke. Darüberhinaus ist Holtzbrinck Digital an dem Risikokapitalgeber HV Holtzbrinck Ventures beteiligt. dh
Meist gelesen
stats