Holger Braack übernimmt Anzeigengeschäft von Prinz

Dienstag, 16. März 1999

Holger Braack übernimmt am 1. April 1999 die Gesamtanzeigenleitung der Großstadtillustrierten „Prinz" (Jahreszeiten-Verlag, Hamburg). Der 35jährige folgt auf Jörg Nechwatal, 36, der nach acht Jahren als Anzeigenleiter national zum Plakatvermarkter Ströer wechselt. Braack kommt vom Gildefachverlag, wo er als Marketingleiter für das Anzeigengeschäft und das Verlagsmarketing verantwortlich zeichnete. Davor war er unter anderem bei Scholz & Friends als Kundenberater für die klassische Werbung von BMW zuständig. Des weiteren übernimmt „Prinz"-Hamburg-Verlagsleiter Jan Lehmköster, 35, zusätzlich die Leitung des zentralen Servicebereichs Marketing-Kommunikation, der aus der Umstrukturierung der Abteilung Marketing entstanden ist.
Meist gelesen
stats