Hofer verlässt Kabel BW

Donnerstag, 02. November 2006

Klaus Thiemann übernimmt vorerst den Vorsitz der Geschäftsführung beim Kabelnetzbetreiber Kabel Baden-Württemberg (Kabel BW). Der 62-Jährige ersetzt Georg Hofer, der das Unternehmen verlässt. Hofer, 40, hatte Kabel BW vier Jahre lang geführt, über seine zukünftigen Pläne ist nichts bekannt. Thiemann war zuvor unter anderem Vorstandsmitglied bei Arcor und CEO von E-Plus und sitzt derzeit im Aufsichtsrat von Kabel BW. Er wird den Posten übergangsweise übernehmen und danach wieder in den Aufsichtsrat wechseln. gen

Meist gelesen
stats